Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Shutdown wird verlängert und ergänzt – Ausbreitung der Mutationen soll verhindert werden

Ministerpräsident Stephan Weil:

„... es gibt eine realistische Chance, die Virusinfektionen im Februar deutlich zu reduzieren. Das wird jedoch nur gelingen, wenn im Privat- wie im Arbeitsleben noch konsequenter nicht notwendige direkte Kontakte reduziert, überall Abstände eingehalten und Masken getragen werden ...

... Es geht in den nächsten Wochen darum, eine unkontrollierte Ausbreitung insbesondere der B117-Mutation zu verhindern. Wenn es gelingt, die Mutation B117 in Deutschland gering zu halten, haben wir die Chance, in den nächsten Wochen die Inzidenzwerte deutlich zu senken.

Gelingt es mit einigen zusätzlichen Maßnahmen unter einen Inzidenzwert von 50 Infektionen pro Hunderttausend Einwohner und Woche zu kommen, können vorsichtig und schrittweise einzelne Bereiche wieder gelockert werden. Je konsequenter sich die Menschen in Deutschland an die Corona-Maßnahmen halten, desto eher können wir alle auch wieder freier leben.“

___________________________________________________________________________

Liebe Norderney-Gäste,

von den Maßgaben der Bundes- u. Landesregierung (s. o.) ist auch weiterhin das HAUS AM WESTSTRAND betroffen.

Ab wann wieder Gäste im Haus beherbergt werden dürfen, ist zu diesem Zeitpunkt unklar. Bitte leisten Sie darum für Buchungen Ende Februar und März 2021 erst Zahlungen nach Erhalt einer Reiseinformation. Vielen Dank.

Wir wünschen Ihnen im Neuen Jahr alles Gute – bleiben Sie gesund.

Ihr Haus Am Weststrand Team

Norderney, 21.01.2021