Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Niedersächsische Staatskanzlei:

Vorsichtige Schritte der Lockerung – ein Überblick

Stufenplan 2.0:

„Es ist sommerlich warm und immer mehr Aktivitäten und Begegnungen können unter freiem Himmel stattfinden. Bereits dieser Umstand führt zu einem sich weiter fortsetzenden Rückgang der Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Corona-Virus. Hinzu kommt, dass inzwischen mehr als die Hälfte aller Menschen in Niedersachsen mindestens einmal geimpft ist, 29 % sind vollständig geimpft.

Auf Basis des Stufenplans ist eine weitere Änderung der Corona-Verordnung mit diversen Lockerungen für Landkreise und Kreisfreie Städte mit einer Inzidenz unter 10 . . . am 19. Juni in Kraft getreten."

Beherbergung

  • Nur noch bei Anreise ein negativer Testnachweis (oder doppelt geimpft, genesen).

Touristische Busfahrten

  • Einhaltung Abstand, dafür drinnen Maskenpflicht nur bis der Sitzplatz eingenommen wird.

Allgemein

  • Für geimpfte u. genesene Personen entfällt der Testnachweis.
  • AHA+L Regeln behalten weiterhin Gültigkeit. MNB-Pflicht gilt in allen Stufen.
  • Gleichstellung von Geimpften, Genesenen u. Getesteten

Die aktuelle Corona-Verordnung der Niedersächsischen Landesregierung ist zunächst gültig bis zum 16.07.2021.

___________________________________________________________________________

Liebe Norderney-Gäste,

bis auf Weiteres finden alle „Freizeiten“ plangemäß statt.

Wir wünschen allen Gästen eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt auf Norderney.

Ihr Haus Am Weststrand Team

Norderney, 21.06.2021