Aktuelle Hinweise zum Coronavirus

Niedersächsische Staatskanzlei:

Eine neue Corona-Verordnung für eine neue Phase der Pandemie

 „Mit der am Mittwoch, 25.08.2021 in Kraft getretenen Verordnung über Infektionspräventive Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus Sars-CoV-2 und dessen Varianten passt die Landesregierung die Corona-Regelungen den veränderten Rahmenbedingungen an.

. . . Es gilt landesweit die sogenannte 3G-Regel. Sie besagt, dass der Zutritt zu zahlreichen Einrichtungen und Veranstaltungen nur noch mit einer vollständigen Impfung, einer Genesung oder einer nicht länger als 24 Stunden zurückliegenden negativen Testung möglich ist. . . – Diese Verordnung gilt zunächst bis zum 22.09.21.“

Gastronomie & Tourismus

Unabhängig von Warnstufe oder Inzidenz:

  • Maskenpflicht im Innenbereich bis zum Sitzplatz
  • Dokumentation der Kontaktdaten
  • 3G-Regel
    (ab Inzidenz 50 / Warnstufe 1: Test für nicht Geimpfte oder Genesene
    bei Anreise + 2x wöchentlich, ab dem 11.10.21 auf eigene Kosten)
  • AHA + L Regeln

___________________________________________________________________________

Liebe Norderney-Gäste,

alle „Freizeiten“ finden plangemäß statt.

Bitte beachten Sie, dass bei Anreise (beim Buseinstieg + bei Ankunft im Haus) folgender Nachweis erbracht werden muss:

  • 2 x geimpft (+ 14 Tage)

ODER

  • 24h-Test (unter Aufsicht, häuslicher Selbsttest ist NICHT ausreichend)

Kinder und Jugendliche bis einschließlich 14 Jahren benötigen jenseits des Schulbetriebs keine negativen Testnachweise.

Wir wünschen allen Gästen eine gute Anreise und einen angenehmen Aufenthalt auf Norderney.

Ihr Haus Am Weststrand Team

Norderney, 07.09.2021